Behandlung von
Kindern und Jugendlichen

Gruppentherapie

Soziales Kompetenztraining SOKO
Unsere SOKO Gruppen sind für Kinder, welche Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Kindern haben. Dies kann bedeuten, dass die Kinder sehr schüchtern (sozial unsicher) sind oder aber durch aggressives Verhalten auffallen.

In den SOKO Gruppen werden folgende Fähigkeiten beübt:

  • Kommunikation
  • Kontaktaufnahme
  • Erkennen von eigenen Gefühlen und von Gefühlen anderer
  • Aufbau und Pflege von Freundschaften
  • selbstsicheres Durchsetzen
  • Konfliktlösung

In den Behandlungen wird teilweise videogestützt gearbeitet, sodass die Kinder ihr Verhalten sehen können, um es anschließend zu ändern. Die Ziele der Behandlung sollen dabei von den Kindern selbst gefunden werden.

Konzentrationstraining

Voraussetzung zur Teilnahme an unseren Konzentrationsgruppen ist, dass sich die Kinder in den Einzelsituation konzentrieren können, in der Gruppe aber immer wieder unkonzentriert sind oder durch Störverhalten auffallen. Neben dem eigentlichen Training der Konzentration werden folgende Inhalte behandelt:

  • Was ist Konzentration?
  • Wann bin ich konzentriert, wann nicht?
  • Strukturiertes Herangehen an Aufgaben
  • Hausaufgaben und Organisation

An den Gruppentherapien nehmen 4-5 Kinder etwa gleichen Alters teil. Begleitend zu den Stunden mit den Kindern finden regelmäßig Elternabende statt.